Nationale Marineuniversität Odessa, Juristische Fakultät
 

PROGRAMM des internationalen Runden Tisches

Ministerium für Bildung und Forschung der Ukraine

Juristische Fakultät

Ukrainisches Institut fur deutsches Recht
und europäische Entwicklung
Nationale Marineuniversität Odessa

Universität Frankfurt am Main,
Fachbereich Rechtswissenschaft
Lehrstuhl fur Kriminologie und Strafrecht
P R O G R A M M
des internationalen "Runden Tisches"

Problem der Freiheit in der Monografie
von P.-A. Albrecht (Frankfurt / M)
Die vergessene Freiheit
Strafrechtsprinzipien in der europäischen Sicherheitsdebatte

27. Oktober 2005
Odessa

Donnerstag, 27. Oktober 2005

9.30 -10.00 Uhr. Registrierung der Teilnehmer "des Runden Tisches".

10.00 -10.20 Uhr Eröffnung "des "Runden Tisches". Vortrag der Rektorin NUO Frau Professor Morozova I.V. "Die aktuellen Probleme der Entwicklung der wissenschaftlichen Forschung in der NUO"

10.20.-10.40 Uhr Beitrag des Professor Doc. P.- A.lbrecht "Die vergessene Freiheit - Strafrechtsprinzipien in der europäischen Sicherheitsdebatte" (mit der Simultanubersetzung aus der deutschen Sprache)

10.40 -15.00 Uhr. Berichte der Teilnehmer "des Runden Tisches"

Liste der Teilnehmer "des runden Tisches" und die Thematik der Vorträge

  • Die Monografie von P.- A.lbrecht "Die vergessene Freiheit" -
    Strafrechtsprinzipien in der europäischen Sicherheitsdebatte
    Moschak Grigorij Grigorjewitsch,
    Lehrstuhlleiter für burgerliches und Arbeitsrecht NMU, Dr.h., Professor
    der NMU

  • Das Problem der wissenschaftlichen Freiheit
    in der gegenwärtigen Situation der Ukraine
    Schachow Anatolij Walentinovitsch, Dozent,
    Dekan der juristischen Fakultät der NMU.

  • Die rechtlichen Grundlagen des Innenministeriums
    zum Schutze der Bürger
    Kalajanow Dmitrij Petrovitsch, Oberst,
    Leiter des Lehrstuhls, Institut des Ministerium des Innern der
    Ukraine

  • Die Freiheit und die Entwicklung des wissenschaftlichen Austausches .
    Dr. Sigbert Klee, Deutscher Akademischer Austauschdienst.

  • Das Problem der Freiheit in der ukrainischen rechtlichen Wissenschaft
    Bagrij-Schachmatow Leonid Vasiljevitsch
    Professor Dr.,Leiter dens Lehrstuhles für
    Straf- und Verwaltungsrecht NMU, Mitglied der Ukrainischen
    Akademie der Wissenschaften.

  • Die Freiheit des Menschen ist die wichtigste Grundlage der Demokratie
    Iwanow Wladimir Makarovitsch,
    Professor Dr., Leiter des Lehrstuhls für
    Theorie des Staates und des Rechtes der Marineuniversitat
    Odessa-Nationalen

  • Die historischen Aspekte des Problemes der Freiheit .
    Pruss Wladimir Mitrofanovitsch, Professor.

  • Die Rechtsanwaltschaft: Schutz der Hauptrechte der Bürger
    Kovalenko Boris Nikolaevitsch,
    Vorsitzender des Präsidiums des Rechtsanwaltskollegiums des
    Odessagebies.

  • Die Freiheit und das Problem der Sicherheit im internationalen
    Seerecht
    Balobanov Alexander Olegovitsch,
    Leiter des Lehrstuhls für Transportrecht, Professor der NMU.

  • Das Problem der Freiheit in den Werken des Juristen und
    Künstlers Wassilij Kandinskij
    Sadykova Elena, Kunstwissenschaftlerin des Museums für westliche-
    östliche Kunst (Odessa).

  • Das Problem der Freiheit im Buch des Prof. P.-A. lbrecht "Die
    vergessene Freiheit" und im realen Leben der Bürger im
    gegenwärtigen Deutschland
    Seizew Alexander Nikolaewitsch,
    Deutsche allgemeinbildende Schule 90 (Odessa.)

  • Das Problem der Freiheit im Leben und in den Massenmedien der
    BRD
    Matwienko Wladimir Ivanowitsch,
    Hochschullehrer des Odessa-nationalen juristischen Akademie.

  • Das Problem der Freiheit in den Diktatorregimen
    Kulitschenko Wladimir Viktorovitsch,
    Dozent der NMU.

  • Das Problem der Freiheit und ihr Schutz durch die gerichtlichen Organe.
    Zagorodnjuk Wladimir Ivanovitsch,
    der Richter des Primorskijbezirkes. in Odessa.

  • Die Freiheit und die Würde des Menschen im Buch von P.A.
    lbrecht "Die vergessene Freiheit".
    Borschtschewskaja Elena Nikolaewna,
    Oberhochschullehrerin der NMU.

  • Die internationalen Aspekte des Problemes der Freiheit im Buch
    von P.-A.Albrecht "Die vergessene Freiheit"
    Smetanjak Alexander Jaroslawowitsch, Hochschullehrer der NMU.


  •  
    Jobs4jobs.com -   . Apot.Ru -   .Info -